ADFC Newsletter 03-2023

ADFC Holzwickede

Liebe Vereinsmitglieder,

nach langer Pause starten wir Ende des Monats wieder mit unserem Touren-Programm.

Vielen warten schon lange darauf, dass es endlich wieder los geht.

Hier einige Infos vom Stammtisch am 13.03.23.


1. Mittwochstouren

Die erste Tour der Saison (abgesehen von der Neujahrstour) beginnt wie üblich am ersten Mittwoch nach der Zeitumstellung, also am 29.März, um 18 Uhr, ab Marktplatz. Tourleiter wird Gerd Fröhlich sein. Alle weiteren Touren findet ihr wie üblich auf unseren Internetseiten.

2. Schulbegleitung

Die Aloysiusschule hat angefragt, ob wir (der ADFC) die Lehrerinnen und Lehrer beim Fahrrad-Check und bei zwei Radtouren unterstützen können.

Für den Fahrrad-Check am 29.03. haben sich Lothar W. und Rainer W. bereit erklärt. Wer Zeit und Lust hat kann gerne um 10 Uhr dazu kommen.

Für die Radtour am 20.04 sind Elisabeth und Rainer W. eingeplant. Eine weitere Person wäre noch schön. Bitte bei mir melden.

Für die Radtour am 25.04. sind Elisabeth, Ulla G. und Rainer W. eingeplant. Das sollte genügen.

Die Radtouren starten von der Schule um 8.30 Uhr nach Aplerbeck, Abschluss um 13 Uhr zurück an der Schule.

3. Jahreshauptversammlung Kreisverband

Zur JHV hat der ADFC um 18 Uhr in die Räumlichkeiten vom Kanu-Club Schwerte eingeladen. Jede und Jeder sind willkommen.

Die detaillierten Einladungen müsste jeder bekommen haben.

4. ADFC-Radcodierung am Emscherquellhof

Wir wurden angefragt, ob der ADFC am Samstag, den 15.04.23, einen Stand aufbaut. Wir werden von 10 - 16 Uhr vor Ort sein und Werbung für den Verein machen und Fahrräder codieren. Wer Zeit und Lust hat ist herzlich dazu eingeladen.

5. Mehrtagestour nach Bocholt im August

Beim Stammtisch hat Rainer zwei Ziele für eine Mehrtagestour vorgestellt, entweder Haselünne oder Bocholt. Die Mehrheit hat sich für Bocholt entschieden.

Nach Rücksprache mit dem Hotel gibt es folgendes Angebot:

a) vom 20. - 23. August (sonntags - mittwochs) oder

b) vom 27. - 30. August (sonntags - mittwochs)

Das Hotel liegt 2,3 km vom Zentrum und 1,3 km vom Aasee entfernt in der Innenstadt von Bocholt.

Es ist ein 4-Sterne Hotel mit Garagenplätzen für die Räder. Das Hotel heißt "Am Erzengel".

Ein Doppelzimmer mit Frühstück kostet 125 €, das wären pro Person für drei Nächte 187,50 €

Ein Einzelzimmer mit Frühstück kostet 95 €, das wären für drei Nächte 285 €.

Von Bocholt sind es nur 10 km bis zur niederländischen Grenze und 20 km bis zum Rhein.

An den vier Tagen bieten sich landschaftlich schöne Sternfahrten (auf Komoot) an, ebenso könnten wir an einer Stadtführung teilnehmen oder das Textilmuseum mit Spinnerei und Weberei besichtigen.

Wichtig! Alle, die an dieser Fahrt interessiert sind, mögen mir bitte bis Ende dieser Woche (18.März) eine Mail schreiben, welcher von beiden Terminen passt und welches Zimmer in Frage kommt. Wenn beide Termine möglich sind bitte ebenfalls schreiben. Das Hotel hält ein Kontingent für uns bereit. Das ist noch keine verbindliche Anmeldung sondern dient lediglich dazu, den für alle geeignesten Termin zu finden.

Zum Schluss wünsche ich uns endlich Frühling, mit Sonne und einer leichten Brise Rückenwind.

------------------------------------------------------
Rainer Wortmann (Schriftführer ADFC)
 

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Niederrheinacht

Duisburg-Orsoy-Rheinberg-Duisburg

Der ADFC Holzwickede war dabei!!!

Holzwickede ist BUNT

Demo in Holzwickede am Samstag, 3. Februar 2024

.

3 Tage Soest und Umgebung

Drei tolle Touren an drei Tagen in Ostwestfalen.

https://holzwickede.adfc.de/artikel/adfc-newsletter-03-2023

Bleiben Sie in Kontakt