Was liegt denn da im Brunnen?

Auf der Maasvallei-Route

Was gibt es denn da zu sehen?

Wir fahren vom Bahnhof Holzwickede mit der Bahn bis Venlo und starten die Radtour, die einige Naturhöhepunkte bietet, vom Bahnhof Venlo.

Die Maasvallei-Route ist eine herrlich entspannende Route an den großartigen Naturschönheiten der Maas entlang. Eine Radtour, auf der ihr 57 km all das genießen könnt, was dieser besondere Fluss Euch zu bieten hat.

Die Maasvallei Route kann man auch ohne Navigationsgerät nach den Knotenpunkten fahren!

Knotenpunkte

10, 13, 16, 97, 95, 27, 94, 63, 73, 74, 55, 70, 56, 26, 98, 91, 90, 89, 82, 81, 84, 96, 7, 10

Punkt 10 befindet sich am Bahnhof in nördlicher Richtung kurz hinter dem Kreisverkehr. (Venlo, Keulsepoort 5) Wir fahren das Knotenpunktsystem entgegen den Uhrzeigersinn (umgekehrte Reihenfolge)

Grubbenvorst

In Grubbenvorst wechseln wir mit Hilfe der Autofähre Grubbenvorst-Velden die Flussseite. Auf der anderen Seite erwarten uns folgende Sehenswürdigkeiten:

  • Maria-Himmelfahrt-Kirche  
  • Skulpturen: De Plaggenstecher und De Melkende Non
  • Glockenspiel  1912  jede Stunde
  • Spargelkunstwerk (Sonnenuhr) Beginn und Ende der Spargelzeit wird dort angegeben
  • St Anna Kapelle  - Hier unterstützten die Ordensschwestern die Armen mit Nahrung

Brockhuizen hat auch Einiges zu bieten!

  • Brouwershuis, das ältestes Gebäude, entstanden um 1700
  • Radlerdenkmal. Hier findet am Faschingsdienstag eine Radtour als Ersatz für den Kanevalsumzug statt. Es handelt sich um eine nicht ernst gemeinte Tour ohne Startschuss. Verstöße während der Tour führen zu Teeren und Federn
  • Der Heilige Christoffel ist an an der Fähre zu sehen
  • Der Mönch am Brunnen ohne Gesicht ist eine weitere Sehenswürdigkeit. Man kann seine Augen nur sehen, wenn man in den Brunnen schaut. Auf dem Bild suchen alle das Gesicht!

..................................

Hierzu eine kleine Geschichte von einem unbekannten Autor:

Eines Tages kamen zu einem einsamen Mönch einige Menschen. Sie fragten ihn:

Was für einen Sinn siehst du in deinem Leben der Stille und Meditation?

Der Mönch war mit dem Schöpfen von Wasser aus einem tiefen Brunnen beschäftigt. Er sprach zu seinen Besuchern:

„Schaut in den Brunnen. Was seht ihr?“

Die Leute blickten in den tiefen Brunnen: „Wir sehen nichts!“
Nach einer kurzen Weile forderte der Mönch die Leute erneut auf:

„Schaut in den Brunnen! Was seht ihr jetzt?“

Die Leute blickten wieder hinunter: „Ja, jetzt sehen wir uns selber!“

Der Mönch sprach: 

„Nun, als ich vorhin Wasser schöpfte, war das Wasser unruhig. Jetzt ist das Wasser ruhig. Das ist die Erfahrung der Stille und der Meditation: Man sieht sich selber! Und nun wartet noch eine Weile.“

Nach einer Weile sagte der Mönch erneut: „Schaut jetzt in den Brunnen. Was seht ihr?“

Die Menschen schauten hinunter: „Nun sehen wir die Steine auf dem Grund des Brunnens.“

Da erklärte der Mönch: „Das ist die Erfahrung der Stille und der Meditation. Wenn man lange genug wartet, sieht man den Grund aller Dinge.“

..................................

Lottun

  • Schloss Kaldenbroek 

Arcen

  • Eikenweerd.  -  Deichvorland der Maas
  • Dorperheide   - Ein wunderschön asphaltirérter Radweg führt durch das Gebiet
  • Landgut Arcen

Venlo

  • Als Weishoes  - Die Fassade wurde im  Renaissancestil errichtet und war in der Vergangenheit  Schule und ein Heim für Waisen und Senioren
  • Rathaus   (1597 - 1601)
  • Sint Martinuskerk -  hier kann man eine Innenbesichtigung durchführen

R.B.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

.

Feierabendtour 19.4.2023

Friedrich Wilhelm Schmidt führte.

Bergmann-Brauerei

Feierabendtour ADFC 24.5.2023

Auf geht´s zur "Bergmann-Brauerei"

.

Newsletter Juli 2021

Neues vom Vorstand Juli 2021

.

Newsletter April 2021

Neues vom Vorstand im April

Henrichenburg

Am Emscherradweg entlang

.

Brauhof Wilshausen

Mechthild Schöttler führte einwandfrei zum Brauhaus.

Heinz hatte eine riesige Gruppe voll im Griff.

Es starteten eine große und eine sehr kleine Gruppe.

https://holzwickede.adfc.de/artikel/die-maasvallei-route

Bleiben Sie in Kontakt