Unterwegs gab es eine "Schlammschlacht".

Potts-Brauerei

Über den Werseradweg von Drensteinfürt über Beckum nach Oelde

Wir fahren von Drensteinfurt über die Werseroute bis nach Oelde. Auf dem Weg machen wir in Beckum einen Abstecher zum Höxberg. Er ist mit 162m über NN Beckums Höhepunkt im wahrsten Wortsinn. Der Anstieg lohnt sich, weil dort eine Windmühle und die Soestwarte besichtigt werden können. Von der Soestwarte bietet sich ein herrlicher Rundblick ins Münsterland und bei klarem Wetter bis ins Sauerland. Weiterhin lernen wir noch den Phönixpark Beckum und das Golddorf Vellern kennen. Im Pott`s Brau- und Backhaus stärken wir uns mit Münsterländer Spezialitäten, bevor es mit dem Zug wieder zurück nach Holzwickede geht.

Erstellt: U.L.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Westhofen

Durch die Ruhrwiesen nach Westhofen

.

Kein Regen wunderbar

Jede Wetter-App sagte es gibt Regen. Rainer Wortmann wusste es besser.

https://holzwickede.adfc.de/artikel/potts-brauerei

Bleiben Sie in Kontakt