Ein Rapsfeld in der Abendstimmung

Ein Rapsfeld in der Abendstimmung © ADFC | Felix Wells

Expertentipp: Erste-Hilfe-Box

Nachgefragt bei Judith Weibrecht, Reiseautorin

Was ist immer auf Reisen mit dabei?

Meine zugegebenermaßen umfangreiche Erste-Hilfe-Box. Selbst wenn ich sie nicht benutze, hat sie oft schon anderen Mitreisenden den Urlaub gerettet. Sie wiegt insgesamt weniger als ein Kilogramm und hat die Maßen 7 x 25 x 18 Zentimeter.

Was enthält die Box?

Die Grundausstattung enthält natürlich Aspirin, Heftpflaster und Bandagen sowie ein Mittel zur Desinfektion, Desinfektionstücher für Hände und Einmalhandschuhe, die übrigens auch praktisch für Reparaturen sind. Je nach Gegend und Jahreszeit dürfen Sonnencreme, Mückenschutzmittel sowie ein kühlendes Gel, das bei Sonnenbrand, Mückenstichen, Verbrennungen und Juckreiz lindernd wirkt, nicht fehlen. Wer zu Sonnenallergien neigt, sollte sich dagegen ein Mittel besorgen.

Mittel gegen Durchfall und Magenkrämpfe sind auch immer dabei. Damit eine verstopfte Nase oder eine Erkältung die Radtour nicht zur Qual werden lassen: Efeuextrakt gegen Husten und ein Nasenspray, um die Atemwege frei zu halten. Wer Probleme mit den Nebenhöhlen hat, sollte ein Mittel dabei haben. Ein Schmerzgel hilft bei allen möglichen Radfahrer-Zipperlein von Muskel- über Gelenkschmerzen bis hin zu Entzündungen.

Gibt es noch einen Tipp für Radreisende?

Um Gewicht zu sparen, verzichte ich lieber auf Bekleidungsstücke und auf Waschmittel. Ich nutze dafür dann Shampoo, aber eine umfangreiche, auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Medikamentenbox ist absolut sinnvoll.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Prämierung des STADTRADELN-Wettbewerbes 2022

Der ADFC Holzwickede holte sich viele Preise.

Alfried war in seinem "Dortmunder Element"

Alfried Schröder zeigte uns Bergbau, Stadt und Landschaft.

.

Newsletter Juli 2021

Neues vom Vorstand Juli 2021

Henrichenburg

Am Emscherradweg entlang

.

Newsletter März 2021

Neue Infos vom Vorstand im März

La Vita

Feierabendtour am 15.9.22

Für viele Radler war die Tour nur 9 km lang.

.

Brauhof Wilshaus

Eine neue Strecke nach Hamm wird gesucht.

https://holzwickede.adfc.de/artikel/expertentipp-erste-hilfe-box-6

Bleiben Sie in Kontakt