.

Bergmannbrauerei © .

Rolf startete über den Rheinischen Esel zum Ümminger See

Schöne Fahrt mit vielen neuen Wegen.

Bei besten Fahrrad-Wetter startete die zehner Gruppe unter Führung von Rolf Bökenfeld zum Rombergpark. Auf dem Rheinischer Esel, einer ehemaligen Bahnstrecke, ging es weiter nach Witten. Im Backhaus wurde dann das zweite Frühstück eingenommen und für den weiteren Weg Proviant besorgt.

Am Ümminger See wurde dann erneut eine Stärkung zu sich genommen und ganz wichtig etwas getrunken, die Sonne meinte es sehr gut mit den Fahrern. Rolf führte die Gruppe sehr gut und zeigte uns wieder "neue" Strecken. Auf der Rückfahrt wurde in der neuen "Bergmann Brauerei" noch mal ein kurzer Stopp gemacht.

Erstellt: U.L.

Jeder freut sich über gelungen dokumentierte Veranstaltungen. Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Fotos, auf denen Sie zu sehen sind, im Rahmen unserer ADFC-Veröffentlichungen nutzen dürfen. Wenn nicht, bitte bei einem der Sprecher melden. Es werden dann umgehend die Fotos von der Seite entfernt. 

Downloads

.

Am Ümminger See

Copyright: ADFC Holzwickede

1024x768 px, (JPG, 153 KB)

.

Am Ümminger See

Copyright: ADFC-Howi Herta Lohenstein

1600x900 px, (JPG, 134 KB)

.

Am Ümminger See

Copyright: ADFC Howi H. Lohenstein

1600x900 px, (JPG, 252 KB)

.

Ümminger See

Copyright: ADFC Howi H. Lohenstein

1600x900 px, (JPG, 207 KB)

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Durchs Ruhrgebiet nach Venlo

Wir starteten in Mülheim.......

.

Auf zum R-Caffé in Neheim

Zwölf Radler wagten die Tour

.

Newsletter Mai 2021

Berichte vom Vorstand im Mai 2021

Trotz einiger Höhenmeter super Tour

Rolf führte die Gruppe sicher und souverän

Lüdinghausen 4

Der Südwesten von Lüdinghausen

.

Brauhof Wilshausen

Mechthild Schöttler führte einwandfrei zum Brauhaus.

https://holzwickede.adfc.de/artikel/rolf-startete-ueber-den-rheinischen-esel-zum-uemminger-see

Bleiben Sie in Kontakt